Image
Im Rahmen einer internen Umstrukturierung schaffen wir eine neue Stelle und suchen Verstärkung in unseren Abteilungen Wohnungsnotfallhilfen und Ambulant Betreutes Wohnen.

Wir suchen daher eine

Assistenz der Abteilungsleitung

(m/w/d) unbefristet mit 30 Wochenstunden.

In unseren Einrichtungen der Wohnungsnotfallhilfen betreuen wir deutlich über 500 Menschen im Stadtgebiet Krefeld, die von Wohnungs- oder Obdachlosigkeit bedroht oder betroffen sind. Im Ambulant Betreuten Wohnen begleiten wir rund 100 Personen in ihren eigenen Wohnungen und helfen ihnen dabei trotz Behinderungen oder sozialen Schwierigkeiten ein eigenverantwortliches Leben zu führen. In mehreren Teams kümmern sind rund 30 Mitarbeitende um die Versorgung, Beratung und Betreuung unserer Zielgruppen. Diese verantwortungsvolle und herausfordernde Arbeit benötigt eine starke und verlässliche Organisation und Unterstützung. Gemeinsam mit der Abteilungsleitung sollen Sie diese Unterstützung sein.

In enger Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung steuern und verwalten Sie die Prozesse und Ergebnisse in unserem Haus. Abrechnungen von erbrachten Leistungen mit unterschiedlichen Kostenträgern, Datenbankpflege und Prozessoptimierung gehören mit zu ihren zukünftigen Aufgaben.

Ihre Aufgaben

  • Verwaltungsassistenz der Abteilungsleitung
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Personalsachbearbeitung z.B. Meldung/ Erfassung von Krankheitstagen oder Abwesenheiten, Verwaltung der Zeiterfassung mittels Software
  • Kassenverantwortung und Abrechnung von verausgabten Mitteln mit der Buchhaltung
  • Organisationsumbau in Kooperation mit der Abteilungsleitung und den betreffenden Einrichtungen
  • Prozessbegleitung
  • Datenbankpflege und EDV
  • Kommunikation mit Kostenträgern und Kund*innen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungsorientierte Ausbildung (z.B. Kauffrau/ Kaufmann im Gesundheitswesen, Verwaltungsfachangestelle/r, Kauffrau/ Kaufmann für Büromanagement oder vergleichbar).
  • Sie haben Erfahrungen mit Datenbankprogrammen und Verwaltungssoftware sowie fundierte Kenntnisse in Microsoft Office.
  • Sie bringen wünschenswerterweise Vorerfahrungen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen mit.
  • Sie bringen eine menschenfreundliche Grundeinstellung mit und wollen sich beruflich für Menschen einsetzen, die von Armut und Ausgrenzung betroffen sind.

Wir bieten

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit unbefristetem Arbeitsvertrag.
  • Einbindung in ein eingespieltes Team im Entwicklungsprozess.
  • Kollegiales Miteinander.
  • Die Chance, das Profil der Arbeit mitzugestalten.
  • Vergütung nach BAT-KF gemäß der eigenen Qualifikation.
  • Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung.
  • Zuschuss zum Deutschland Ticket Job.
  • Möglichkeit des Fahrrad-Leasings über JobRad.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung